Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Gesamtschule / Gesamtschule

Projektthema 2012-2015 „Von der Schulbank in die Natur“: Nachhaltiges Lernen in der Natur an der Leibniz Gesamtschule in Duisburg

Hauptkategorie: Naturerleben

Projektbeschreibung

Lernen an außerschulischen Orten ist für Schülerinnen und Schüler eine wichtige und spannende Erfahrung, da ihnen dort viel deutlicher vor Augen geführt wird, dass Lernen wichtig ist für alle Bereiche des Lebens.

In unmittelbarer Nähe der Schule liegt der Botanische Garten der Stadt Duisburg, der z.Zt. umgestaltet wird. Die G.-W.-Leibniz-Gesamtschule ist in vielfältiger Weise aktiv in die Maßnahmen eingebunden. So richtet unsere Schule aktuell in der Orangerie des Botanischen Gartens ein grünes Klassenzimmer ein, das mit Beginn des Schuljahres 2014-15 als vollwertiger Klassenraum in den Unterricht eingebunden ist. Wir planen, die Empore im Gewächshaus mit Stellwänden und Sitznischen einzurichten. 

Ein von einer Bürgerinitiative eingerichteter Bauerngarten wird für unterrichtliche Zwecke genutzt. In fächerübergreifenden Projekten wurden Nistkästen und ein Insektenhotel für den Botanischen Garten geplant und gebaut.

Weitere Projekte zum Lernen in der Natur finden regelmäßig im Landschaftspark Nord und im direkt gegenüber der Schule gelegenen Stadtwald statt.

Bereits im vergangenen Jahr wurde der große Stillarbeitsbereich im Forum der Schule mit tropischen Pflanzen gestaltet.

 

 

 

Weitere Projekte

Umbau der Schulstruktur: Schule als bewegte und gesunde Schule

Bewegte Pause (40 Minuten); Gesundes Frühstück (Kostenfrei für bedürftige Kinder);Unterrichtsangebot: Sport und Gesundheit (Ergänzungsstunden in Jg. 9 und 10)

 

Engagierte Schule im Stadtteil: Vernetzungen und Kooperationen vor Ort

Kooperationen mit externen Partnern (lokale Sportvereine, AOK etc.) zur Bewegungsförderung. Kooperation mit den Helios Kliniken; Hamborn; Thyssen Steel, Ikea, UNI Duisburg-Essen etc. zur Berufs- und Studienvorbereitung. Enger Kontakt zur Bezirksvertretung und den politischen Akteuren vor Ort, um die Schülerinnen und Schüler bei der aktiven Teilhabe in ihrem Stadtteil zu unterstützen.

Schwerpunkte:
  • Schulpartnerschaft
  • Soziales Engagement
  • Gesundheitsprävention

Wettbewerbe

  • Medienscouts
  • Schule in Team

Stammdaten der Schule

Herr Karl Hußmann
Hambornerstraße 274-278
47166 Duisburg
Tel : 0203 - 283 5522
Fax : 0203 - 283 5401
zur Webseite Email