Grundschule Böckerhof / Grundschule

Gesund und stark fürs Leben

Hauptkategorie: Gesunde Ernährung

Projektbeschreibung

Da unsere Schule schon jahrelang diverse Projekte zur Nachhaltigkeit betreibt (z.B. „fifty-fifty“/Energiesparen, „grüne Meilen“) und durch das Motto „Gesund und stark fürs Leben“ auch im Bereich Ernährung aktiv ist, lag es nahe, sich als teilnehmende Schule für diese Kampagne zu melden. Gleichzeitig sollte durch die Meldung eine neue, stärkere Akzentuierung des Themas erfolgen. In allen vier Schuljahren wurden im Schuljahr 2012/13 und 2013/14 spezielle Projekte zum Thema gesunde Ernährung durchgeführt:

1. Klasse: "5 am Tag"/Obst und Gemüse

2. Klasse: "Piratenfrühstück"/gesunde und ungesunde Lebensmittel

3. Klasse: "aid-Ernährungsführerschein"

4. Klasse: Ernährungspyramide und Gestaltung des Projektraums

Zusätzlich gab es an zehn (Schuljahr 12/13) bzw. sieben (Schuljahr 13/14) Terminen eine nachmittägliche Koch-AG unter der Leitung der Ernährungsberaterin Alexandra Nolte. Hier hatte jeder Nachmittag ein spezielles Thema, wie z.B. „Obst“. Dabei wurden auch dazu passenden Fragen dazu erklärt: Warum soll man Obst essen? - Wie viele Portionen am Tag sind sinnvoll? Passend zum Thema wurde dann gemeinsam gekocht. Am Ende des 1. Kurses entstand ein eigenes Kochbuch. Die Vereine “Die Tafel” und “Tischlein deck dich” konnten wir als Partner gewinnen. Der Erlös des Kochbuches wurde zu Gunsten der genannten Vereine und unserer Grundschule gedrittelt. Damit wollten wir erreichen, dass die Kinder einerseits praktisch etwas über gesunde Ernährung lernen. Andererseits möchten wir ihnen aber auch bewusst machen, dass es viele Menschen im direkten Umfeld gibt, denen es schwer fällt, sich überhaupt ausreichend Lebensmittel zu kaufen. Das Unternehmen „REWE“ und der Solinger Verein FÜReinander unterstützen die Koch-AG mit Naturalien bzw. finanziell.

Die Unterstützung der Solinger Tafel setzte sich im Schuljahr 2013/14 über eine Spendensammlung der gesamten Schulgemeinde in der Fastenzeit fort.

Gleichzeitig sollte die Teilnahme über das Thema „Ernährung“ hinaus breit aufgestellt werden, um weitere Bereiche der Nachhaltigkeit nicht aus den Augen zu verlieren. Hier wurde zum Beispiel im 3. und 4. Schuljahr zum Thema „Klimawandel“ gearbeitet. Natürlich wurden auch bereits bestehende Projekte, wie die Teilnahme am „Müllsammeltag“, an den Projekten „fifty-fifty- Energiesparen“ oder den „grünen Meilen“ (d.h. möglichst viele Wege zu Fuß/mit dem Fahrrad zurücklegen) fortgesetzt.

Weitere Projekte

- Angebot einer Koch-AG

- Teilnahme am fifty-fifty-Projekt der Stadt Solingen (Energiesparen)

- Teilnahme am Projekt "grüne Meilen" und "zu Fuß zur Schule", um unnötige Autofahrten zu vermeiden

- Teilnahme am Schulobst-Programm NRW

- jährliche Teilnahme am Müllsammeltag der Stadt Solingen

- Teilnahme am Projekt "Haus der kleinen Forscher"

- Projekt "Pausenengel"

- Einrichtung eines Insektenhotels im OGS-Gartens als Beobachtungsraums für den direkten Umgang mit der Natur

Schwerpunkte:
  • Klima
  • Soziales Engagement
  • Konsum und Lebenstile
  • Gesundheitserziehung
  • Abfallvermeidung
  • Mobilität und Verkehr
  • Wasser
  • Energie

Wettbewerbe

  • Sonstiges

Stammdaten der Schule

Frau Petra Schrader
Bismarckstr. 131
42659 Solingen
Tel : 0212 - 2471320
Fax : 0212 - 2471322
zur Webseite Email