AGARD-Naturschutzhaus

Hauptkategorie: Wasser

Institutionsbeschreibung

Sie möchten die Natur erleben? Dann kommen Sie ins AGARD-Naturschutzhaus! Bei uns ist jeder Herzlich Willkommen. Rundum das Naturschutzhaus haben Schulen, Kindergärten und Gruppen die Möglichkeit, die Natur näher kennen zu lernen, zu erforschen und zu entdecken. Gerne organisieren wir für Sie einen interessanten Vormittag oder einen ganzen Tag zu unseren verschiedenen Themenangeboten.

regionale Zuständigkeit

  • Recklinghausen
  • Unna
  • Bochum (Kreisfreie Stadt)
  • Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Dortmund (Kreisfreie Stadt)
  • Hagen (Kreisfreie Stadt)
  • Herne (Kreisfreie Stadt)

Angebot

Gerne organisieren wir für Sie einen interessanten Vormittag oder einen ganzen Tag zu unseren verschiedenen Themenangeboten. Zudem bieten wir Projektwochen zu Themen aus den Bereichen Umwelt-, Natur- und Artenschutz an. Nachmittags können bei uns Kindergeburtstage gefeiert werden. Mit den Kleinen machen wir z.B. eine Schatzsuche, für die Großen gibt’s eine Rallye durch den Park. Sie finden unser Haus in der Nähe des Robinson-Spielplatzes im Westfalenpark. Organisatorisches: Unsere Veranstaltungen sind immer auf die jeweilige Altersstufe abgestimmt; dabei werden spezielle Wünsche gern berücksichtigt. Achten Sie bitte auf wetterfeste Kleidung! Unser umweltpädagogisches Angebot ist kostenfrei. Bei Bastelarbeiten fällt eine geringe Materialumlage an. Der Parkeintritt beträgt 1,00 € pro Person im Klassenverband. Zur Finanzierung der Öffentlichkeitsarbeit des Naturschutzhauses – ehrenamtlicher Träger ist die AGARD e.V. – bitten wir um eine zusätzliche Spende von 0,30 € pro Person. Unser Themenangebot: Artenschutz im Siedlungsraum: Wie können SchülerInnen Lebensräume für Amphibien und Reptilien schützen? Hilfe für Tiere im Winter: Wir erfahren, wie einige unserer Tiere durch den kalten Winter kommen. Naturrallye: Wir entdecken Interessantes rund um das Naturschutzhaus und im Park. Teamarbeit führt zum Ziel! Baumrallye (ab 4. Klasse): Markante Laubbäume weisen uns den Weg durch den Park. Bäume im Jahresverlauf: Bei einem schönen Spaziergang lernen wir verschiedene Bäume des Parks kennen. Wir erkunden den Bach/Teich: Hier können kleine Naturforscher mit Kescher und Becherlupe ausgerüstet unter fachlicher Anleitung aktiv werden. Geschichten vom Regenwurm Der Regenwurm und andere Tiere des Bodens werden erkundet und unter Stereolupen betrachtet. Naturerfahrungsspiele: Wir schärfen unsere Sinne und nehmen unsere Mitwelt bewusst wahr! Holz und Papier: Warum ist die Verwendung von Umweltpapier so wichtig, welche Papierzeichen garantieren die Verwendung von Altpapier? Je nach Zeitrahmen kann gebastelt oder eigenes Papier geschöpft werden. Mikroskopieren: Mit praktischen Übungen erlernen wir die Handhabung einer Stereolupe und sehen die Natur aus einer anderen Perspektive. Landart – NaturKunst für Kinder: Wir basteln draußen NaturKunstWerke aus Steinen, Zweigen, Blättern, Blüten, Grashalmen und anderen Naturmaterialien. Pflanzenfarben-Werkstatt: Wir lernen Pflanzen kennen, aus denen man Farben gewinnen kann. Mit den Pflanzenfarben malen wir kleine Kunstwerke. Weitere spannende Themen und Organisatorisches finden Sie unter www.agard.de! Wenn Sie fragen haben, können Sie sich gerne telefonisch melden (0231-128590). Wir freuen uns auf Sie! Ihr AGARD-Team

Stammdaten des Partners

Herr Dr. Hans-Dieter Otterbein
An der Buschmühle (im Westfalenpark) 3
44139 Dortmund
Tel : 0231 - 128590
zur Webseite Email