Katholische Grundschule Hand / Grundschule

Kinder werden Verkehrszähmer

Hauptkategorie: Mobilität und Verkehr

Projektbeschreibung


An der KGS Hand wird 2016 mit dem „Verkehrszähmerprojekt“ neu gestartet mit dem Ziel, die für Kinder oft gefährliche Verkehrssituation vor der Schule zu entspannen. Dabei wird mit Eltern, Lehrkräften, Polizei und Verkehrswacht ein Konzept erarbeitet, das z. B. die Einrichtung von Elternhaltestellen vorsieht und ein Belohnungssystem für Kinder, die zu Fuß zur Schule kommen. Dabei gehen sie von der Elternhaltestelle aus zur Schule, bewegen sich an der frischen Luft und üben richtiges Verhalten im Straßenverkehr.

Weitere Projekte

2017 wird an der gesamten Schule im Rahmen einer Projektwoche zu verschiedenen Umweltthemen gearbeitet. Ein Themenkomplex wird dabei der Bereich „Abfall“ sein, bei dem das Team vom Lernort :metabolon Lindlar mit der KGS Hand kooperieren wird. Ziel ist, dass die Kinder in ihrem Umfeld Verantwortung übernehmen, Abfall zu vermeiden, Wertstoffe zu sortieren und Ressourcen zu schützen. Während des Projektes werden die OGS und Eltern eingebunden. Die Projektpräsentation erfolgt im Rahmen einer Jubiläumsfeier der OGS, zu der eine breite Öffentlichkeit eingeladen wird.

Schwerpunkte:
  • Abfallvermeidung
  • Ressourcenschutz
  • Re/Upcycling
  • Umweltschutz

Wettbewerbe

  • Gesunde Schule

Stammdaten der Schule

Frau Monika Litzen
St. Konrad Str. 1
51469 Bergisch Gladbach
Tel : 02202 - 57487
zur Webseite Email

Teilnahme an Kampagnen