Umweltberatung der Verbraucherzentrale in Paderborn

Hauptkategorie: Ressourcenschutz

Institutionsbeschreibung

DEN BLICK FÜR DIE UMWELT SCHÄRFEN
Mit unserem Bildungsangebot zeigen wir Kindern und Jugendlichen Wege zu
einem verantwortungsvollen und kritischen Konsumverhalten sowie zum Schutz
von natürlichen Ressourcen auf. Wir motivieren sie, eigene Handlungsspielräume
verantwortlich für eine umwelt- und sozialverträgliche Zukunft zu nutzen.
Die Bildungsangebote der Verbraucherzentrale NRW orientieren sich an den Leitlinien
der Bildung für nachhaltige Entwicklung. Sie greifen Lehrplan relevante Inhalte
auf und ergänzen den regulären Schulunterricht. Im Vordergrund steht die Vermittlung
von Kenntnissen und Fertigkeiten im Alltagshandeln als Verbraucher/ -in. Das
erworbene Wissen soll mit der persönlichen Erfahrungswelt in Verbindung gebracht
werden und das Reflektieren des eigenen Verhaltens soll zum Handeln anregen. Insbesondere
soll deutlich werden, welche Auswirkungen unser Alltagshandeln auf Umwelt
und Gesundheit hier bei uns, aber auch in anderen Ländern hat.

regionale Zuständigkeit

  • Paderborn

Angebot

Unsere Schwerpunkte greifen Themen auf, mit denen Kinder und Jugendliche auch tatsächlich in ihrem Alltag konfrontiert werden. Bereits jedes Kind im Grundschulalter weiß, dass es zu viel Müll gibt, aber wie man diesen richtig trennt oder sogar vermeidet, wissen längst noch nicht alle. Müssen für die Herstellung von Papier wirklich Wälder abgeholzt werden? Warum darf man alte Elektrogeräte wie Handy, MP3 Player und Co. nicht einfach in den Müll werfen? Und warum sind diese alten Geräte so wertvoll? Was hat mein Schulweg mit dem Klima zu tun? Wie kann ich klimafreundlich reisen? Diese und viele weitere Fragen beantworten wir in unseren Bildungsangeboten.
Angebote für Kindertagesstätten, Grundschule und Sekundarstufe I + II
Unsere Angebote sind auf verschiedene Altersgruppen zugeschnitten. So werden Kinder in Kindertagesstätten auf sehr spielerische Art und Weise an ihre Möglichkeiten, die Umwelt zu schützen, herangeführt. Hier stehen Spiel und Spaß im Vordergrund. Bei den Bildungsangeboten für Grundschule und Sekundarstufe I + II verknüpfen wir theoretische Grundlagen mit praktischen, spielerischen und kreativen Elementen. Einige Angebote eignen sich aufgrund ihres spielerischen und kreativen Charakters auch gut für die Durchführung im Rahmen der Ganztagsbetreuung.
Eine Auflistung unserer Angebote finden sie unter: http://www.verbraucherzentrale.nrw/bildungsangebote-27

Rahmenbedingungen
Unsere Angebote sind leicht umzusetzen. Im Regelfall gestalten die Umweltberaterinnen den Unterricht vor Ort in der Schule. Sämtliche Angebote sind kostenlos!

Schwerpunkte:
  • Klima
  • Fairer Handel
  • Abfallvermeidung
  • Ressourcenschutz
  • Re/Upcycling

Stammdaten des Partners

Frau Susanne Paleschke
Grunigerstr. 2
33102 Paderborn
Tel : 05251 - 6834905
Fax : 05251 - 6834908
zur Webseite Email

Teilnahme an Kampagnen