Bischöfliches St. Ursula Gymnasium Geilenkirchen / Gymnasium

Wir sind die Zukunft! Ressourcenschonung an unserer Schule - Abfallvermeidung und Abfalltrennung nachhaltig verbessern

Hauptkategorie: Abfallvermeidung

Projektbeschreibung

Hat unsere Schule bereits in vielerlei Hinsicht der Bildung für nachhaltige Entwicklung Rechnung getragen, besteht dennoch insbesondere in den Bereichen Abfallvermeidung und Abfalltrennung weiterer Handlungsbedarf. Ziel des Projektes ist es deshalb, bei den Schülerinnen/Schülern ein stärkeres Bewusstsein für diese Themen zu entwickeln und sie zu einem ressourcenschonenden Verhalten anzuregen. Folgende Maßnahmen sind bisher geplant: - Fortführung der Informations- und Aufklärungskampagnen zur aktuellen Situation an unserer Schule und zur Bedeutung der Themen im Zusammenhang "Nachhaltigkeit". - Ausweitung und Instandhaltung der notwendigen Infrastruktur (Mülltrennsystem in den Klassenräumen) - Ausbildung von "Müll- und Energieexperten" in den Klassen 5 und 6. - Flächendeckende selbstständige Trennung des Papierabfalls durch die Schülerinnen und Schüler. -Verbesserung der Abfallsituation in der Pausenhalle (nicht entsorgter Abfall).- Evaluation des Projektes.

 

Stammdaten der Schule

Herr Jürgen Pallaske
Markt 1
52511 Geilenkirchen
Tel : 02451 - 8045
Fax : 02451 - 65316
zur Webseite Email