Sankt-Michael-Schule / Grundschule

"Schule zum Wohlfühlen - Lernen und Leben in unserer Schule gemeinsam gestalten" - Weiterführung und Sicherung bestehender Projekte

Hauptkategorie: Soziales Engagement

Projektbeschreibung

Zentrales Ziel unserer Arbeit an nachhaltigen Zukunfts-Projekten ist die Stärkung des Wir-Gefühls durch das Angebot abwechslungsreicher Betätigungsfelder und die Eröffnung der Möglichkeit für die Mitarbeit aller interessierter Eltern, Kinder, Lehrer/innen und aller übrigen Mitarbeiter/innen an vielen verschiedenen Aufgaben. Wichtig ist uns die Vermittlung der Erfahrung, dass die einzelnen Projekte neben der Wissenserweiterung, der Vermittlung von Fertigkeiten und Erfahrungen konkret messbare Erfolge nach sich ziehen: So haben die Sängerinnen und Sänger unseres Schulchores unmittelbar Spaß und Freude an ihrem Tun, gleichzeitig transportieren sie mit ihren – teils selbst erarbeiteten Liedtexten – wichtige Inhalte und Botschaften und genießen die Aufmerksamkeit und Begeisterung ihres Publikums. Die Sternsinger erleben Freude beim Basteln ihrer Kostüme, dem Einüben und Vortragen von Liedern und Texten, dem Kennenlernen anderer Länder und Lebensgewohnheiten, erleben die Freundlichkeit und das Wohlwollen der besuchten Haushalte und erfahren darüber hinaus die segensreichen Auswirkungen ihres Einsatzes für benachteiligte Kinder in der ganzen übrigen Welt! Die zahlreichen Teilprojekte greifen sinnfällig ineinander und ergänzen sich: Wir tun etwas für uns - unsere Bildung, unsere Gesundheit, unseren Spaß - und lernen dabei etwas für unser gemeinsames Leben. Spannend ist die Begegnung mit vielen unterschiedlichen „neuen Nachbarn“: In der mit Beginn des Schuljahres 2015/2016 gestarteten Seiteneinsteiger-Klasse lernen 18 Kinder aus 10 verschiedenen Nationen. Insgesamt 13 verschiedene Sprachen sprechen sie. In Patenklassen werden sie von Anfang an aufgenommen und lernen dort die deutsche Sprache und Lebensart kennen: Dabei entwickeln wir einerseits gemeinsame Verantwortung für übernommene Aufgaben und gegenüber unteren Mitschüler/innen und Patenkindern, schärfen dabei andererseits aber auch gleichzeitig den Blick und das Empfinden für unsere "Eine Welt" in der eigenen Schule, in Stadt und Land - und auf dem gesamten Erdball.

Weitere Projekte

„MÜLLennium“ – (6 erste Preise in 13 Jahren!) / Picobello-Aktionen – jährliche Teilnahme an den Müllsammeltagen der Stadt Wuppertal, weitere Säuberungsaktionen nach Bedarf / „Bewegte Schule“ – drei Sportstunden wöchentlich, Bewegungspausen, „Speed4-Check“, Teilnahme an zahlreichen Sportwettbewerben, jährliche Ausrichtung der Stadtmeisterschaft der Wuppertaler Grundschulen im Schach / Eine Welt-Projekt „Wir Sternsinger“ / „Musisches Kooperationsprojekt“ zwischen dem Berufskolleg Kohlstraße und unserer Grundschule / „Gesund macht Schule“ – Gesunde Ernährung, müllarmes Frühstück, AK Zahngesundheit / „Gewaltfrei lernen“ – präventives und deeskalierendes Trainingsprogramm mit wirkungsvollen Strategien und praktischen Übungen für den Schulalltag / „Grüne Meilen“ – zu Fuß zur Schule u. a. mit dem „Zu-Fuß-Bus“ aus dem „Negerdorf“ / „Eltern-Taxi“-Haltestellen: Einrichtung von zwei oder drei Hol- und Bringzonen in der näheren Schulumgebung / „Klasse 2000“ – Programm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung / „Kinder haben Rechte“: Klassenrat und Kinderparlament / Hochbeet-Bepflanzung und dessen Pflege als „Schulgarten“ zum Riechen, Fühlen und Ernten / „Natur erleben und schützen“ an verschiedenen außerschulischen Lernorten (Mirker Hain, Station Natur und Umwelt, Waldpädagogisches Zentrum Burgholz…) / Leseerziehung und -förderung (u. a. durch Nutzung von Klassenbibliotheken, Lesepaten, Silentien und Partnerschaften mit zwei öffentlichen Bibliotheken) / WZ-Zeitungsprojekt „Klasse! KIDS!“

Schwerpunkte:
  • Soziales Engagement
  • Globales Lernen
  • Gesunde Ernährung
  • Gesundheitserziehung
  • Abfallvermeidung
  • Mobilität und Verkehr
  • Energie
  • Ressourcenschutz
  • Naturerleben
  • Lärmvermeidung
  • Re/Upcycling
  • Kulturelle Vielfalt
  • Menschenrechte
  • Migration
  • Umweltschutz

Stammdaten der Schule

Herr Michael Goecke
Leipziger Straße 1
42109 Wuppertal
Tel : 0202 - 5632388
Fax : 0202 - 752111
zur Webseite Email