Stadt Bielefeld, Umweltamt, Bereich Klimaschutz -lokale Agenda

Hauptkategorie: Konsum und Lebenstile

Institutionsbeschreibung

Der Bereich Klimaschutz und lokale Agenda im Umweltamt der Stadt Bielefeld führt vielfältige Aktionen mit unterschiedlichen Partnern aus Bielefeld durch, um das Bewusstsein für Klimaschutz und Nachhaltigkeit zu verändern und um ganz konkret CO2 Einsparung und Ressourcenschutz vor Ort zu erreichen in den Bereichen Gebäude, Mobilität, Ernährung,Konsum und öffentliche Einrichtungen. 

regionale Zuständigkeit

  • Bielefeld (Kreisfreie Stadt)

Angebot

Der Bereich Klimaschutz -lokale Agenda bietet mit seinen Kooperationspartnern vielfältige Aktionen für Bielefelder Schulen, wie z.B.

"Energiesparen macht Schule" - mit rund 65 Schulen zur dauerhaften Verankerung von Klimaschutz im Schulalltag,

"Abfallsparen macht Schule" - zur dauerhaften Reduzierung des Abfallvolumens an Schulen,

"Kindermeilenkampagne" - jährliche Aktion zur Motivierung für klimafreundliche Mobilität,

"klimagesunde Schulküche" - Umstellung der Schulkantinen auf regionale, saisonale und klimaschonende Ernährung,

Stärung Einsatz von Recyclingpapier an Schulen,

Aktionen zur Biodiversität,

Aktionen zu den Weltnachhaltigkeitszielen (SDG)

Schwerpunkte:
  • Konsum und Lebenstile

Stammdaten des Partners

Frau Birgit Reher
August-Bebel-Str.75-77
33602 Bielefeld
Tel : 0521 - 512870
Fax : 0521 - 5191502870
zur Webseite Email