Albert-Schweitzer-Schule / Förderschule

Schülerfirma "Garten"

Hauptkategorie: Wald

Projektbeschreibung

Fortführung der Schülerfirma "Garten": Der Schulgarten wurde angelegt und erweitert. Hier werden Blumen gezogen und zu Sträußen gebunden. Obst und Gemüse werden im Gewächshaus vorgezogen, verpflanzt, geerntet, verzehrt und zu Marmeladen, Gelees, Saft oder Chutneys verarbeitet. Im Gewächshaus werden im Winter Blumenzwiebeln vorgetrieben und im Sommer Samen aus Afrika zum Keimen gebracht. In Zukunft soll versucht werden, hier exotische Gemüsesorten zu ziehen.

Weitere Projekte

Eine-Welt-Projekt "Afrika" An den Projekttagen wurde zum Thema Afrika in allen Klassen an verschiedenen Themen gearbeitet. Afrika-Karte mit von Trockenheit bedrohten Gebieten. Afrikanische Gerichte wurden gekocht und probiert. Ein Klassenzimmer einer afrikanischen Schule wurde nachgebaut, eine Klasse lernte in einem kleinen Kreis trommeln wie die Menschen in Afrika, afrikanische Masken wurden erstellt, Wasser wurde über lange Strecken befördert, Umhänge wurden mit afrikanischen Mustern bedruckt.

Schwerpunkte:
  • Lebensräume
  • Abfallvermeidung
  • Ressourcenschutz
  • Wald
  • Nachhaltiges Wirtschaften