Bertolt-Brecht-Gesamtschule der Stadt Löhne / Gesamtschule

Nachhaltige Schülerfirmen entwickeln und in den Unterricht integrieren; Regenerative Energien in der Schule aufbauen und nutzen; den Verbrauch von Ressourcen minimieren; Artenvielfalt erhalten; Enviromental justice („Gerechtigkeit bezüglich Umwelteinwirku

Hauptkategorie: Abfallvermeidung

Projektbeschreibung

Die bestehende Schülerfirma McBlei soll weiterentwickelt werden. Eine Schülerfirma „Energieberater“ soll aufgebaut werden. Auch die Gründung von weiteren nachhaltigen Schülerfirmen ist möglich. Die Schülerfirmen sollen in den Unterricht integriert werden. Eine bestehende Sonnenkollektoranlage soll im Technikunterricht erweitert werden. Eine Photovoltaikanlage soll auf dem Schuldach installiert werden. Der Verbrauch von Energie und die Mülltrennung sollen durch die Energiewächter und die Umweltdetektive verbessert werden. In der AG "Umweltdetektive sollen verschiedene Projekte (Wettbewerb "Energiesparmeister", Renaturierung des Ostscheider Baches, Geräusche und Lärm in der Schule, usw. durchgeführt werden. In einem fächerübergreifenden Projekt (Technik, Biologie, Schulgarten) sollen Nisthilfen für Vögel gebaut und verkauft werden bzw. evt. durch Paten betreut werden. Für den Schulgarten soll ein Insektenhotel gebaut werden. Mit der polnischen Partnerschule sollen Brunnen in Löhne und Polen untersucht werden (Jg. 12 Chemie, Biologie) Kann eine ungleiche Gefährdung durch Nitrat ausgeschlossen werden?Alle schon bestehenden nachhaltigen „Projekte“ sollen weiter gepflegt werden. Im Projekt "Menschen mit Handicaps" besuchen Schülerinnen und Schüler den Wittekindshof und gestalten gemeinsame Nachmittage.

Stammdaten der Schule

Frau Daniela Gehring
Zur Schule 4
32584 Löhne
Tel : 05732 - 97650
Fax : 05732 - 976510
zur Webseite Email