Alle kommenden Veranstaltungen der Kampagne

Die Grundschulscouts- ein voller Erfolg am 04.10.2017 in Recklinghausen

Am Mittwoch, den 04.10.2017 war es in Recklinghausen endlich so weit: Erstmalig wurden Grundschüler/-innen zu BNE-Scouts ausgebildet! Um diesen spannenden Tag mit uns zu gestalten, war den teilnehmenden Schulen kein Weg zu weit. Mit dabei waren die Freie Evangelische Schule aus Hagen, die Gemeinschaftsgrundschule Irisweg aus Köln, die Grundschule Pantrings Hof aus Herne, und die Widey Grundschule aus Dortmund.

Nach einem gemütlichen Ankommen mit Frühstückspause startete der Tag mit einem gemeinsamen Warm-up. Die Milchkuh „Lotte“, das Maskottchen der Landesvereinigung der Milchwirtschaft NRW, heizte uns ziemlich ein und gut gelaunt starteten wir in die Workshops und ließen uns zu Lärm- bzw. Energiespardetektiven (Peter Helmke, freier Künstler/Ricarda Sondermann, VZ NRW) ausbilden oder endeckten mit Burgi, woher unser Essen stammt (Ulrike Gießmann, Landfrauenverband).

Nach so viel Informationen und praktischen Übungen, um ein echter BNE-Scout zu werden, mussten wir uns erstmal stärken. Nach einem leckeren Mittagessen ging es in die zweite Workshop- Runde und andere Themen konnten besucht werden.

Lotte ruhte sich nach dem anstrengenden Warm-up während der Workshops aus und prüfte im Anschluss an die zweite Workshop-Runde mit dem Quiz „1,2 oder 3“, ob wir denn auch zu wirklichen BNE-Experten geworden sind. Die Fragen waren ganz schön kniffelig: Wusstest du zum Beispiel, dass eine Kuh bis zu 180Liter Wasser am Tag trinkt? Die Kinder, die an der ersten Schülerakademie teilgenommen haben, wussten die Antwort natürlich - Burgi hat es in seinem Workshop erklärt.

Wir freuen uns schon auf die nächste Grundschulakademie im nächsten Jahr in Dortmund (schon mal vormerken) und danken allen teilnehmenden Schulen und Lotte, die diesen Tag zu einem vollen Erfolg haben werden lassen!

Programmflyer

Alle Veranstaltungen