Friedrich Wilhelm Murnau-Gesamtschule / Gesamtschule

Gemeinsam eine lebenswerte Zukunft gestalten

Hauptkategorie: Wasser

Projektbeschreibung

Es sollen vielfältige Aktivitäten innerhalb und auch außerhalb des Unterrichts stattfinden:"Bewegte Pause": Organisation und Gestaltung der Pausen(bereiche)"Geschlechtersensible Elternarbeit""Fahrradfreundliche Schule":Mit dem Fahrrad zur Arbeit/Schule; Fahrrad-AG; -werkstatt, "Speed":Schülerzeitung auf UWS-Papier mit u.a. Themen zu Umwelt-, Tier- und Klimaschutz"Streitschlichter":Ausbildung von Streitschlichtern"Fair-P(l)ay-Shop":AG zum Verkauf von fair gehandelten Produkten in Zusammenarbeit mit dem Eine-Welthaus Bielefeld"Schulpartnerschaft Esteli"Zu der Centro Escolar Sotero Rodriguez in Estelí in Nicaragua wird eine Schulpartnerschaft unterhalten"Gesundes und gutes Mittagessen"Eine AG kümmert sich in Zusammenarbeit mit dem Mensabetreiber um Verbesserungen bei den Kiosk- und Mittagsessensangeboten"Cafe Pisa und Cafe Caro"Schülerläden bieten Pausenbrote und eine Salatbar für SchülerInnen und LehrerInnen an"Gewässerlabor"In Zusammenarbeit mit dem BUND können im Gewässerlabor Grundschüler die Gewässergüte eines Bachs bestimmen. Dabei unterrichten auch SchülerInnen ab der 8. bis zur 13. Klasse die Grundschülerinnen und Schüler"Forscherwerkstatt Fledermäuse"Grundschulklassen Bielefelder Schulen können in einem Projekt mit dem BUND an der Gesamtschule lebendige Fledermäuse (Pflegetiere) erleben und Näheres über deren Lebensweise erfahren"Red Pen"Schülerladen bietet Schulhefte sowie Schul- und Bürobedarf an.In Zusammenarbeit mit der Initiative 2000+ / ARA soll die Verbreitung von Recyclingpapier gefördert werden"Klimaschutzwettbewerb"In einem schulinternen Wettbewerb können Klassen durch energie- und ressourcensparendes Verhalten Punkte sammeln und Geld für die Klassenkasse und andere Preise gewinnen.

Stammdaten der Schule

Frau Bettina Lienenlüke
Am Wortkamp 3
33605 Bielefeld
Tel : 0521 - 516684
Fax : 0521 - 512137
zur Webseite Email