Gorilla-Ernährungstheater

Hauptkategorie: Gesunde Ernährung

Institutionsbeschreibung

Mit unseren lebendigen Theaterprogrammen möchten wir Kinder schon früh für das Thema Ernährung begeistern.

Das Thema Ernährung hat ökologische, ökonomische, soziale und kulturelle Dimensionen und ist deshalb auch besonders komplex. Kinder können ihr eigenes Ess- und Konsumverhalten jedoch erst verstehen und reflektieren, wenn sie wissen, wo die Lebensmittel wachsen und herkommen, welche Nährstoffe es gibt, in welchen Lebensmitteln sie enthalten sind und welchen Nutzen sie haben.

Das Gorilla-Ernährungstheater vermittelt deshalb zu diesen Themen praktische Strategien und motiviert die Kinder zu einem bewussten und selbstbestimmten Umgang mit Lebensmitteln.

regionale Zuständigkeit

  • Bundesweit

Angebot

"Ernährungshelden" ist ein 65-minütige theaterpädagogisches Programm, das sich an ca. 70 Kinder (2-3 Schulklassen) der 3. und 4. Klasse richtet. Für Aufführungen besuchen wir die Grundschule in der Regel vor Ort. In Ergänzung zur Aufführung des Ernährungstheaters steht Lehrkräften für den Unterricht ein ausführliches Nachbereitungsmaterial zur Verfügung.

"Das Geheimnis der Gemüsesuppe" ist ein 45-minütiges Programm mit einem Koch und einer Handpuppe, das sich an ca. 25 Kinder zwischen 3 und 6 Jahren richtet. Sie schauen dabei einem Koch über die Schulter. Auf unterhaltsame Weise erfahren sie, welches Gemüse er für die Suppe eingekauft hat, wo es wächst und herkommt. Die Kinder erleben die Zubereitung des Mittagessens als Ganzheit, zu der natürlich auch der Einkauf, das Waschen und das Schneiden des Gemüses gehört. Im Anschluss an die Aufführungen im Kindergarten, können die Kinder die Gemüsesuppe mittags zusammen verzehren.

Schwerpunkte:
  • Gesundheitsprävention
  • Globales Lernen
  • Gesunde Ernährung
  • Gesundheitserziehung

Netzwerk

Netzwerk Gesundheitsbildung Köln

Netzwerk Kölner Ernährungsrat

Düsseldorfer Netzwerk Bildung für nachhaltige Entwicklung

Stammdaten des Partners

Herr Maik Giesbert
Mathildenstr. 72
50679 Köln
Tel : 0221 - 16841442
zur Webseite Email

Teilnahme an Kampagnen