Grundschulverbund Thülen-Alme-Hoppecke / Grundschule

Umweltschutz durch Energiesparen

Hauptkategorie: Umweltschutz

Projektbeschreibung

Umweltschutz durch Energiesparen

Der Wald sichert das Leben auf der Erde - jeder nutzt ihn, jeder braucht ihn und jeder sollte zu seinem Schutz beitragen

Nachdem die Schüler und Schülerinnen im Sachunterricht die vielfältigen Aufgaben und Funktionen des Waldes für die Umwelt und uns Menschen kennengelernt haben, werden sie mit dem Waldzustandsbericht konfrontriert: "Jeder 2. Baum in NRW ist bereits krank!" Verursacher ist der stetig steigende Ausstoß von Kohlen- und Schwefeldioxid durch Kraftwerke, Fahrzeuge und Industrie.

Daraus ergibt sich die Frage : "Was können wir tun, um den Wald nicht weiter zu schädigen?"

Die Antwort lautet : Energie sparen!

Täglich sorgen in den Klassen Kontrolleure (Energiedienst) dafür, dass in den Pausen/ nach dem Unterricht alle Geräte/Lampen ausgeschaltet sind, die Temperatur nicht mehr als 20 Grad beträgt und die Fenster geöffnet bzw. geschlossen sind. Dies wird von Energiespürnasen (Kindern der Klasse 4) überprüft, die auch zusätzlich die Flure, Toiletten und die Turnhalle kontrollieren und Fehlverhalten korrigieren. Die Ergebnisse werden in einer Tabelle festgehalten. Am Ende der Wochen erhalten die Energiesparer eine Belobigung, während die Energieverschwender durch ein Hinweisschild an ihrer Klassentür auf ihr Fehlverhalten aufmerksam gemacht werden.

Außerdem sparen wir Energie, weil wir

  • unseren Müll sortieren
  • ausschließlich Hefte (mit dem Siegel des Blauen Engel) verwenden, sowie Kopier- und Toilettenpapier aus Recyclepapier benutzen
  • Druckerpatronen und Batterien sammeln
  • nach Möglichkeit mit dem Bus oder zu Fuß zur Schule kommen
  • Frühstücksdosen und Mehrwegflaschen benutzen 

Weitere Projekte

Prävention gegen sexuellen Missbrauch

Tag für Tag werden Jungen und Mädchen Opfer sexueller Gewalt
Kinder durch Aufklärung und Schulung von Verhaltensmustern schützen und sie für bestimmte Situationen zu sensibilisieren

Bewegte und gesunde Schule/BuG

Vielfältiges Bewegungsangebot 
Thema gesunde Ernährung 

 

Demokratische Mitbestimmung

Klassensprecher, Klassenrat und Schülerparlament 

Schwerpunkte:
  • Gesundheitsprävention
  • Gesunde Ernährung
  • Gesundheitserziehung

Stammdaten der Schule

Frau Gaby Lange
Am Stemmel 9
59929 Brilon
Tel : 02963 - 95090
Fax : 02963 - 95091
zur Webseite Email